Wissenschaftliche Hilfskräfte

Mein Name ist Marie Gentz . Ich habe meinen Abschluss an der Ostfalia Hochschule im Studiengang Soziale Arbeit (B.A.) gemacht und konnte während meiner Tätigkeit als Teilhabeassistentin im Bereich Wohnen der Lebenshilfe Braunschweig bereits viele Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit einer geistigen Behinderung sammeln.

 

 

Hallo, mein Name ist Manuel Siegert. Ich studiere Psychologie (M. Sc.) mit dem Schwerpunkt Klinische Neurowissenschaften im dritten Master-Semester an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Meine Forschungsinteressen beziehen sich auf neuropsychologische, forensische sowieManuel Siegert auf deren Überschneidungsgebiete. Erfahrungen mit Menschen mit geistigen Behinderungen konnte ich in diversen Praktika (z. B. Neurologie KRH Hannover, CJD Salzgitter) sammeln. Ich arbeite seit knapp einem Jahr im Projekt Demenz als wissenschaftliche Hilfskraft mit.